Beratungsspektrum

Teamentwicklung

Die produktive Zusammenarbeit im Team ist kein Selbstverständnis. Sowohl unterschiedliche Denk- und Arbeitsweisen als auch Abhängigkeiten untereinander sind latente Störquellen. Maßnahmen zur Teamentwicklung sind die beste Investition damit aus potentiellen Störquellen keine Bruchstellen werden. Gleichzeitig können noch unentdeckte Synergien genutzt werden, um Prozesse noch effizienter zu gestalten und gemeinsam noch bessere Arbeitsergebnisse zu erzielen. TEAM definieren wir so: Total Engagiert Abhängigkeiten Managen.

Unsere Themenfelder

Erfolg im Team

Krise im Team

Arbeiten in Multi-Team-Systemen

Teamleitung und Gruppendynamik

Leitfragen

Ihr Nutzen

  • Was sind die Voraussetzungen für eine geschlossene Teamausrichtung?
  • Wie sieht ein optimaler Informations- und Kommunikationsfluss aus?
  • Welche Spannungsfelder und Konflikte ergeben sich aus der Zielstellung?
  • Wie können Herausforderungen und kritische Teamsituationen gelöst werden?

Eine tragfähige Grundlage für eine kollegiale Zusammenarbeit ist geschaffen. Jedes Mitglied des Teams ist sich darüber im Klaren was von Ihm erwartet wird. Das Team verfügt über ein gemeinsames Verständnis, wie auftretende Probleme schnell und effektiv gelöst werden können. Gemeinsam vereinbarte Regeln stellen Produktivität und Zufriedenheit in der weiteren Zusammenarbeit sicher.

Leitfragen

Ihr Nutzen

  • Was braucht es für eine nachhaltige Aufarbeitung verhärteter Konflikte?
  • Wie lassen sich Personifizierungen wieder versachlichen?
  • Welche Möglichkeiten gibt es verlorengegangenes Engagement wieder zu wecken?
  • Wie lässt sich ein Rückfall in den Konflikt vermeiden?

Eine für das Team belastende Arbeitssituation wird aufgearbeitet. Entstandener Ärger und Enttäuschungen werden besprochen und gemeinsam geklärt. Der Weg in die Krise ist verstanden, alternative Umgangsformen sind erarbeitet. Eine konstruktive Zusammenarbeit ist wieder möglich.

Leitfragen

Ihr Nutzen

  • Wie kann ein übergeordnetes Ziel mit mehreren Teams gemeinsam erreicht werden?
  • Wie lässt sich eine einseitige Fokussierung auf die eigenen Teamziele vermeiden?
  • Wie ist die Koordination an den Schnittstellen zu organisieren?
  • Wie sichert die Führung den Gesamterfolg?

Gruppen, die sich bisher vorrangig auf ihre eigenen Ziele konzentriert haben, erweitern ihren Blick für die Belange der anderen Einheiten, die auch dazu beitragen, dass ein übergeordnetes Ziel erreicht wird. Ein Verständnis für die Interdependenzen innerhalb eines Multiteamsystems wird vermittelt, indem wir herausarbeiten, wie die Balance zwischen den verschiedenen Teamzielen und dem gemeinsamen Ziel austariert werden kann. Es werden konkrete Wege erarbeitet, um die Koordination an den Schnittstellen wirksam zu verbessern.

Leitfragen

Ihr Nutzen

  • Wie sieht die Verteilung der Rollen und Funktionen in Ihrem Team aus?
  • Welche Normen und Regeln haben sich herausgebildet?
  • Gibt es eine gemeinsame Gruppenkultur?
  • Wie lassen sich Gruppenprozesse aktiv steuern?

Sie verstehen die Dynamik innerhalb Ihres Teams und den Einfluss auf Arbeitsleistung und Zufriedenheit. Sie reflektieren den Umgang der Teammitglieder untereinander und verbessern Ihr Führungshandeln in der Steuerung Ihres Teams. Sie können Methoden einsetzten um die unterschiedlichen Persönlichkeiten zu einem starken Team zusammen zu schweißen. 

Unser Leistungsangebot

Schulungen 

Für Mitarbeiter, Team- und Projektleiter oder Führungskräfte, die ihre Kompetenzen zum Thema Zusammenarbeit und Führung in einem Team aufbauen bzw. erweitern wollen.

Workshops 

Für Teams, die ihre aktuelle Performance in der Praxis reflektieren und optimieren wollen.

Mediation 

Wenn Konflikte den Teamerfolg gefährden und eine Klärung mit Unterstützung einer unabhängigen Instanz am erfolgversprechendsten erscheint.

Coaching 

Für die Bearbeitung individueller Fragestellungen aus der Praxis.