ITOP Consulting

Publikationen

Detlev Stabenow & Andrea Stabenow

Führen auf Distanz: Virtuelle Zusammenarbeit in der Praxis

Das Buch zeigt, wie die Führungskraft trotz physischer Distanz psychische Nähe aufbauen kann. Denn die räumliche Distanz schafft von Anfang an Unsicherheit und gefährdet den Zusammenhalt.

Das Buch geht vom aktuellen Führungsalltag aus und liefert Anregungen, wie unter Einsatz moderner Medien eine gelungene, vertrauensvolle und damit zielführende Arbeitsbeziehung gesichert werden kann.

ISBN 978-3-589-23767-8
Detlev Stabenow & Andrea Stabenow

Mitarbeiter führen auf Distanz: Virtuelle Teams in der Praxis

In dieser erweiterten Auflage unterstützen Praxisübungen und Anregungen zur Reflexion der eigenen Führungssituation den Transfer der dargestellten Inhalte in die Praxis.

ISBN 978-3-589-24035-7
Detlev Stabenow

Führen im Projekt

Das Trainingsbuch zeigt, wie es gelingt, quer zu den hierarchisch organisierten Ordnungs- und Machtstrukturen ein bestimmtes, oft bereichsübergreifendes Ziel zu verfolgen. Anhand eines typischen Projektverlaufs werden die für eine Projektleitung kritischen Schlüsselsituationen besprochen und praktische Handlungsgstipps gegeben.

ISBN 978-3-589-24242-9
Dr. Hella Gephart

Durch Lewins Brille: Feldtheoretisch fundierte Diagnose und Intervention in Supervision und Teamentwicklung

In: K. Antons, M. Stützle-Hebel (Hrsg.) Feldkräfte im Hier und Jetzt: Antworten von Lewins Feldtheorie auf aktuelle Fragestellungen in Führung, Beratung und Therapie. Carl-Auer-Verlag: Heidelberg.

Lewin ist einer der großen Theoretiker der Sozialwissenschaften, der leider nur unzureichend rezipiert wurde. In diesem Artikel werden einige seiner Theoreme auf die supervisorische Praxis übertragen und anhand von Fallbeispielen erläutert, wie der Blick auf Beratung und Coaching sich mithilfe Lewins deutlich verbessert.

ISBN 978-3-89670-991-2
Dr. Hella Gephart

Die Gruppe als Heilmittel: Psychotherapie in der Gruppe

In: C. Edding, K. Schattenhofer (Hrsg.) Handbuch Alles über Gruppen: Theorie, Anwendung, Praxis. Basel: Beltz Verlag.

In dem Artikel „Die Gruppe als Heilmittel“ aus dem Standardwerk über Gruppen wird ein ausführlicher Überblick über die Geschichte der Gruppentheorie und –therapie gegeben, die wichtigsten theoretischen Grundlagen und Methoden und die aktuelle Situation der Gruppenarbeit vorgestellt sowie Überlegungen zur Anwendung angestellt.

ISBN 978-3-407-36578-1